Suche
Suche Menü

Have Fun with Funduino

Funduino ?

Funduinos sind Baukästen mit denen sich Minicomputer
bauen und programmieren lassen.

Sie werden vor allem im Wahlunterricht (MINT) eingesetzt.
In den Ferien können sich Schülerinnen und Schüler die auch ausleihen
und falls wir wieder mal auf Online-Unterricht umstellen müssen, natürlich auch hier.

Wir danken den Initiatoren Herrn Sieben und Herrn Ketter und wir freuen uns
den MINT-Bereich damit unterstützen zu können. Sobald weitere Arbeitsplätze für Nutzung der
Funduinos und Raspberries bereit stehen, sollen noch mehr davon angeschafft werden.

 

Willkommen an der Liebigschule

Auch im Jahr 2020 sind 150 neue Schülerinnen und Schüler
an der Liebigschule angekommen.

Herzlich willkommen !

Wir wünschen allen Kindern glückliche und erfolgreiche Jahre an der Liebigschule.

Die Aufnahmefeiern waren in diesem Jahr besonders schwer zu organisieren,
trotzdem hat der Förderverein wieder seinen Beitrag geleistet.
Die Vorstellung des Vereins durch die Vorsitzenden Frau Kirsten Knoblauch und Frau Dr. Annika Kruse
hat dem Verein 40 neue Mitglieder beschert.
Herzlichen Dank für das Interesse am Verein und die Unterstützung der Liebigschule.

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bekamen auch in diesem Jahr ein Willkommensgeschenk:
Die Förderverein-Wasserflaschen passend zum Förderverein-Wasserspender in der Cafeteria.

 

 

Neuer Vorstand gewählt

In der Mitgliederversammlung am 5. Februar wurde der Vorstand des Vereins neu gewählt.

1. Vorsitzende: Frau Kirsten Knoblauch
2. Vorsitzende: Frau Dr. Annika Kruse
Kassenführerin. Frau Anne Jacob

Schriftführer: Herr Uwe Kraffert
Beisitzer: Frau Dr. Amelie Haas, Herr Edwin Borg und Herr Kai Heger

Der Verein bedankt sich insbesondere bei den alten Vorstandsmitgliedern
Frau Petra Luh, Herrn Iliyo Danho und Frau Dr. Beate Drechsler
für die langjährige, tatkräftige und innovative Unterstützung des Vereins.

 

 

 

 

 

Schnuppertag an der Liebigschule

Jedes Jahr im November veranstaltet die Liebigschule einen Schnuppertag für die neuen Klassen 5.
Auch in diesem Jahr war der Besucherandrang sehr groß …

und der Förderverein hatte am Kaffee & Kuchenbuffett viel zu tun.
Vielen Dank an alle, die dem Förderverein im Vorfeld und am Buffett geholfen haben.

Der Förderverein braucht dringend Mitglieder, die die Arbeit des Vorstands unterstützen.
Wenn Sie Interesse daran hätten, die Schülerinnnen und Schüler und die Lehrkrafte der Liebigschule
in ihrer Arbeit zu fördern … wir sind für jedes Angebot in dieser Hinsicht dankbar.
Die nächste Mitgliederversammlung findet im Februar 2020 statt.
Falls Sie eine neue Mailadresse oder eine neue Adresse haben, lassen Sie uns das bitte wissen,
damit wir Sie persönlich zur Mitgliederversammlung einladen können.

Ein neues Schuljahr für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte

Liebe Mitglieder,

die Temperaturen sind wieder moderat und wir warten auf den Beginn des Schuljahres.
Falls es doch wieder heiß wird …
… der Wasserspender des Fördervereins steht allen Schülerinnen und Schülern zur Verfügung
und wird immer wieder fleißig genutzt.

Auch in dem vergangenen Halbjahr hat der Förderverein vielfältig Aktionen und Anschaffungen unterstützt.

  • Für die Abiturienten gab es einen Vortrag mit Diskussion von Sea Watch.
  • Eine Veranstaltung beschäftigte sich mit der Biodiversität am Rande des Braunkohletagebaus.
  • Die Physik brauchte dringend neue Lötkolben.
  • Die AG 3D-Design wurde finanziell unterstützt

und es gab viele Angebote in den Bereichen Sport, Bewegung und Drogenprävention,
die umfassend vom Förderverein finanziert wurden.

Wir danken allen unseren Mitgliedern und Unterstützern und allen denen, die die Liebigschule mit ihren Projekten und Ideen bereichern.

Der nächste wichtige Termin: am 16. September 2019 (18:00 Uhr Cafeteria) trifft sich der Vorstand zur Beratung weiterer Projekte und Anschaffungen.
In diesem Sinne wünsche ich allen eine spannende Zeit.

Uwe Kraffert
(für den Vorstand)

Open

Mitglied werden